Ein bisschen so wie Martin…

…wollte die Gemeindejugend auch mal sein und hat im Herbst fleißig für bedürftige Menschen gesammelt:

So luden die Mitarbeiter am 11.11 im Anschluss an den Martinsumzug im Gemeindezentrumsgarten zu einem Umtrug ein. Die dabei eingegangenen Spenden von 646 € kamen dem Projekt „4 Steine für Afrika“ zu Gute. Sie werden für den Bau der „Nördlingen School“ in Uganda verwendet.

Und auch die Evangelische Jugend in Benguet, Philippinen, wird von der Nördlinger Gemeindejugend finanziell unterstützt. Ein Taifun hat das Dach der Jugendräume zerstört und sie haben kein Geld, diese wieder neu aufzubauen. Mit 300 €, die die Ehrenamtlichen zum größten Teil selbst gespendet haben, wird eine Renovierung ermöglicht.

Vielen Dank an alle, die unsere Aktionen unterstützt haben!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*