Reforma(c)tion- Klein gegen Groß

Am 25.10.2019 fand bereits zum dritten Mal die sogenannte Reformaction für Jugendliche –überwiegend Präparanden und Konfirmanden- in den Reimlinger Hütten anlässlich des anstehenden Reformationswochenendes statt. Die Dekanatsjugend organisierte mit der tatkräftigen Unterstützung der Gemeindejugend Nördlingen einen Jugendgottesdienst, der sich um König David drehte und kein normaler war. Denn währenddessen konnten die Jugendlichen an thematischen Stationen neue Erfahrungen sammeln und sich ausprobieren. Nach dem Gottesdienst bestand die Möglichkeit den Restabend bei verschieden Aktivitäten wie Singstar, Entspannen am Lagerfeuer oder „Schlag den Mitarbeiter“ selber zu gestalten. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Jugendlichen wurden von den Pfadfindern mit Crêpes und von der Gemeindejugend mit Käsespätzle verwöhnt. Die gelungene Veranstaltung wurde mit den rund 80 Präparanden und Konfirmanden aus dem ganzen Dekanat mit dem gemeinsamen Abschluss und dem Vaterunser abgerundet.

Andreas Ruf

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*